Altena. Das Mittelalter-Festival „Altena – Eine Stadt erlebt das Mittelalter“ wurde am Freitagabend mit „Burg in Flammen“ eröffnet.

„Verus Viator“ eröffnete das Mittelalter-Festival musikalisch, bevor die Fahnenschwenker ihr können auf dem Burghof zeigten. Ihre Premiere feierten die Burgbläser Altena.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen

Zur offiziellen Eröffnung gab es eine schauspielerische Einlage von Kreisdirektorin Barbara Dienstel-Kümper und Detlef Krüger, der als der letzte Graf von der Mark sich über den „Lärm“ auf seiner Burg beschwerte. Als Dienstel-Kümper ihm aber sagte, dass die Gäste „Taler“ mitgebracht hätten um auf der Burg zu feiern und das es sogar Sponsoren gegeben habe, die viele „Taler“ gegeben hätten, um das Mittelalter-Festival zu ermöglichen, da war der „Graf“ dann doch zufrieden und lies es sich nicht nehmen, die Sponsoren zum Ritter zu schlagen.

Und so wurden Ritter: Joachim Effertz (Altenaer Baugesellschaft), Marc Bunse (Stadtwerke Altena), Kai Hagen (Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis), Gerhard Schmier (Märkische Verkehrsgesellschaft), Renate Schulte-Fiesel (Freizeit- und Tourismusverband Märkisches Sauerland), sowie Vertreter der Märkischischen Kulturstiftung Burg Altena und der Krombacher Brauerei. Diese hatte auch das Freibierfass gesponsort das „Droste“ Andreas Hollstein mit einem Schlag bezwingen konnte.

Faszinierende Feuershow auf der Burg Altena

Die Band Impius Mundi spielte ein gut zweistündiges Konzert. Zwischendrin erwachte Drache Fangdorn auf dem Parkplatz der Burg. Feuer spuckend beeindruckte Fangdorn und zwei Feuerkünstler das Publikum. Bevor es dann um kurz vor Mitternacht zum Höhepunkt an diesem Abend kam. Die Flugträumer ließen die „Burg in Flammen“ aufgehen mit einer faszinierenden Feuershow.

Die Flugträumer werden auch am Samstagabend um 23.30 Uhr auf der Hauptbühne in der Stadt nochmal eine Feuershow zeigen. Vorher spielt der Top-Act Vogelfrei ab 22 Uhr.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auch unter www.mittelalter-festival.de.

Lesen Sie auch:

Teilen
Björn Braun

Gründer und Redakteur von lokalstimme.de – Inhaber vom Fotostudio fotos-braun.de in Altena.