Altena. Am heutigen Freitag findet der bundesweite Vorlesetag statt, auch die Stadtbücherei Altena bietet zwei Vorlesungen an. Für Kinder liest Sabine Hinterberger aus „Tim und das Geheimnis der Knolle Murphy“ vor. Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein  wird aus „Mein Kampf gegen Rechts“ vorlesen.

Der bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands: Über eine halbe Millionen Menschen haben im letzten Jahr teilgenommen und ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt. Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 16. Mal zum Aktionstag ein.

„Auch die Stadtbücherei Altena unterstützt diese einzigartige Initiative zur Stärkung der Vorlesekultur in Deutschland. Denn Vorlesen regt die Fantasie an, fördert die Sprach- und Leseentwicklung von Kindern und eröffnet damit Bildungschancen für eine erfolgreiche Zukunft“, so die Stadtbücherei in ihrer Pressemitteilung.

  • 16.00 Uhr: Sabine Hinterberger: Tim und das Geheimnis der Knolle Murphy
  • 19.00 Uhr: Dr. Andreas Hollstein: Mein Kampf gegen Rechts

Weitere Informationen über den Aktionstag finden Sie unter www.vorlesetag.de

Teile diesen Beitrag auf: