Altena. Als gegen 20 Uhr Hauptmann Klaus Hesse von der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft das Mikrofon auf der Bühne ergriff, war der Platz vor dem Haus Lennestein schon gut gefüllt.

Die Schützen wollten mit „Summer-Time am Lennestein“ mal ein neues Partyformat probieren, verkündete der Hauptmann und stellte auch gleich nochmal die ganzen Kompanieführer der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft vor.

Anzeige:

Die FWG hatte die Party Band „Zack Zillis“ verpflichtet und zusammen wurde bis tief in die Nacht gefeiert.

Teile diesen Beitrag auf:

Anzeige:
Anzeige2 / Werbeplatz Buchen