Iserlohn. Das Schützenfest in Iserlohn des IBSV ist durch das Böllerschießen am Danzturm am Freitagabend offiziell eröffnet worden. Anschließend ging es per Sternmarsch zum Schillerplatz und von dort aus zur Alexanderhöhe.

Auf der Höhe konnten sich die Schützen über einen großen Besucherandrang freuen und es wurde gefeiert bis tief in die Nacht. Die Fotos von der Partynacht findet Ihr in der Galerie am Ende des Artikels. Und so geht das Schützenfest in Iserlohn weiter:

Anzeige:

Samstag 6. Juli:

11.45 Uhr: Königsschießen im IBSV-Schießstand Alexanderhöhe

12.00 Uhr bis 15.00 Uhr: Kapellen musizieren wechselweise an verschiedenen Plätzen auf dem Festgelände auf der Alexanderhöhe

16.00 Uhr: Öffnung des Leichtathletikstadions am Hemberg

17.00 Uhr: 50. Internationale Musikparade Iserlohn im Leichtathletikstadion am Hemberg

  • Eröffnungsfanfare
  • Chr. Muziek- en Showband Juliana, Amersfoort – Niederlande
  • Fanfara Bersaglieri Nino Tramonti Mario Crosta, Lonate Pozzolo – Italien
  • The Royal British Legion Band & Corps of Drums Romford – England
  • 1.Innvierter Trachtenkapelle Solinger, Aspach – Österreich
  • Spielmannszug Rödemis, Husum – Deutschland
  • The Tivoli Youth Guard Band, Kopenhagen – Dänemark
  • Show- & Marchingband Iserlohner Stadtmusikanten, Iserlohn – Deutschland
  • Großes Finale

21.00 Uhr: Proklamation des neuen Königspaares und Jungschützenkönigspaares im Festzelt und Verleihung der Medaillen vom Vogelschießen

Festabend in den gesamten Anlagen der Alexanderhöhe.

Sonntag, 7. Juli:

14.00 Uhr: Großer Festzug durch die Innenstadt zur Alexanderhöhe

  • Marschweg: Annastraße – Mendener Straße – Theodor Heuss Ring – Konrad Adenauer Ring – Friedrichstraße – Wemingser Straße – Alter Rathausplatz – Unnaer Straße – Theodor Heuss Ring – Hans Böckler Straße – Rahmenstraße – Bahnhofsplatz – Alexanderstraße – Ackenbrock – Südstraße – Paradestraße

16.30 Uhr: Verabschiedung der Kapellen im Festzelt

18.00 Uhr: Gratulation der Gastvereine

19.00 Uhr: Festabend in den gesamten Anlagen der Alexanderhöhe

Montag, 8. Juli:

10.30 Uhr: Bürgerfrühschoppen im Freigelände der Alexanderhöhe oder im Festzelt (je nach Witterung)

20.00 Uhr: Großer Schützenfestausklang in den Anlagen des Festgeländes

23.00 Uhr: Großes Brillant-Feuerwerk

– Programmänderungen vorbehalten –

Teile diesen Beitrag auf:

Anzeige:
Anzeige2 / Werbeplatz Buchen