Altena. Um 23.08 Uhr heulten im Stadtzentrum von Altena die Sirenen. Die Feuerwehr wurde durch die Brandmeldeanlage (BMA) zur Jugendherberge auf der Burg Altena alarmiert.

Vor Ort konnte kein Feuer oder Ähnliches festgestellt werden. Zum wiederholten Mal hat die BMA einen Fehlalarm ausgelöst. Die hauptamtliche Wache und der Löschzug 1 konnten somit wieder einrücken.

Anzeige:

Teile diesen Beitrag auf:

Anzeige:
Anzeige2 / Werbeplatz Buchen