Altena. Um 22.42 Uhr heulten die Sirenen in den Altenaer Ortsteilen Evingsen und Dahle. Aufmerksame Anwohner hatten oberhalb vom Tannenweg Feuerschein wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert.

Oberhalb vom Tannenweg fand die Feuerwehr am Wegesrand im Wald ein kleines Feuer. Mit zwei C-Rohren wurde das Feuer gelöscht. Im Anschluss wurde die abgelöschte Fläche noch mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Nach gut 30 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Die Brandursache ist unklar.

Im Einsatz waren neben der hauptamtlichen Wache, die Löschgruppen Evingsen und Dahle, sowie Stadtbrandinspektor Alexander Grass.

Teile diesen Beitrag auf: