Altena. Eine Anwohnerin aus Evingsen hatte am Mittwochabend in Richtung Nettenscheid was Schnelles vom Himmel fallen sehen und vorsorglich die Rettungskräfte alarmiert.

Die Polizei suchte zuerst vom Boden aus nach einem möglichen abgestürzten Paragleiter. Nach Einbruch der Dunkelheit wurden die Einsatzkräfte am Boden von einem Polizeihubschrauber unterstützt. Dieser suchte den Bereich Nettenscheid mit der Wärmebildkamera ab, konnte aber kein abgestürztes Flugobjekt finden. Die Polizei nahm Kontakt zum Flugplatz Hegenscheid auf, aber auch dort war kein gestarteter Paragleiter bekannt. Es könnte sich nach dem beschriebenen Flugverhalten um einen Lenkdrachen gehandelt haben, so ein Flugplatz Angehöriger gegenüber der Polizei.

Die Polizei betonte im LOKALSTIMME.DE Gespräch, das die Anruferin alles richtig gemacht hat, denn es kann ja immer mal was sein und die Polizei geht solchen Hinweisen immer nach.

Foto: Symbolbild

Teile diesen Beitrag auf: