Altena. Heute Vormittag gegen 10 Uhr musste die Aldi-Filiale an der Bahnhofstraße für mehrere Stunden geschlossen werden. Eine Seniorin ist in dem Supermarkt verstorben. 

Viele Kunden, die am Markttag ihren Einkauf bei Aldi erledigen wollten, wurden wieder weggeschickt, da im inneren des Supermarktes die Einsatzkräfte um das Leben der Frau kämpften, leider vergeblich.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen

Ob die Frau wegen eines medizinischen Notfalls oder an den Folgen eines Sturzes gestorben ist, ist noch unklar.

Mittlerweile ist die Aldi-Filiale wieder geöffnet.

Foto: Symbolbild

Teile diesen Beitrag auf: