Altena. Pünktlich zum Weihnachtsmarkt Altena setzte am Freitagnachmittag starker Regen ein. Die Veranstalter gingen für den Nikolausumzug deshalb von einer eher geringeren Teilnahme aus. Aber sie wurden positiv überrascht. Regen kann die Altenaer Kinder anscheinend nicht abhalten.

Über einhundert Kinder und Eltern standen um 17.30 Uhr am Markaner bereit um den Nikolaus zu empfangen. Als der Nikolaus die Straße entlang kam, strahlten die Kinderaugen. Gemeinsam mit dem Blasorchester Altena ging es durch die Innenstadt in Richtung Weihnachtsmarkt, der in diesem Jahr im Garten der Burg Holtzbrinck stattfindet.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen

„Gemütlich und schön, so muss ein Weihnachtsmarkt sein und für das Wetter könnt Ihr nichts!“,  hörten es die Veranstalter immer wieder von den Besuchern. Das Wetter spielte leider so überhaupt nicht mit. Altenaers Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein dankte den ehrenamtlichen Organisatoren des Stadtmarketings Vereins für die geleistete Arbeit und diesen wunderschönen Weihnachtsmarkt in seiner offiziellen Eröffnungsrede auf der Bühne.

Enttäuscht waren die Organisatoren über die kurzfristige Absage des Kinderkarussells am Freitagmittag. „Wir haben noch versucht NRW-weit Ersatz zu besorgen, allerdings war dies aufgrund kurzfristigen Absage nicht mehr möglich“, so der Vorsitzende Alexander Schmitz vom Altena Stadtmarketing Verein. Die Musikband „SPS Trio“ sorgte im Anschluss trotz des Regens für gute Stimmung unter den Besuchern und das Blasorchester Altena spielte im Zelt ein paar Stücke.

Die Organisatoren hatten sich eigentlich vorgenommen, keine Plastik Zelte und Schirme, außer das Bewirtungszelt, im Garten der Burg Holtzbrinck aufzustellen. Allerdings musste dieser Plan aufgrund des ergiebigen Regens über Bord geworfen werden und so wurde noch am späten Freitagabend zwei große Zelte zum Unterstellen organisiert, so dass am Samstag und Sonntag der Weihnachtsmarkt auch zum längeren trockenen verweilen einlädt.

Das Programm am Samstag:

  • 14 bis 19 Uhr Atelierroute Altena 2018 in der Innenstadt. Weitere Informationen unter www.altena.de
  • 15 bis 18 Uhr Sunshine Coconuts
  • 16 Uhr Kinder und Jugendgruppe Tanzschule Olaf Diembeck
  • ab 19 Uhr Partyband „The Daylights“ (Livemusik auf der Bühne)

Sonntag 09.12.2018:

  • 13 bis 15 Uhr Jazz-Duo „Girl Talk“
  • 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag in der Altenaer Innenstadt
  • 16 bis 18 Uhr Shanty-Chor Werdohl

Teile diesen Beitrag auf: