Altena. Sirenenalarm am Montagabend für den Löschzug 3 der Feuerwehr Altena. In einem Garten ist es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer gekommen.

Die Feuerwehr wurde um 23.22 Uhr in den Ortsteil Rosmart gerufen. Dort hatte sich aus ungeklärter Ursache der Boden in einem Garten entzündet. Das Feuer setzte einen Baum in Brand, den die Bewohner dann bemerkten und die Feuerwehr alarmierten. Da zunächst die Gefahr bestand, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergreift, wurde Zugalarm gegeben. Die Löschgruppen Rosmart, Rahmedetal und Drescheid, sowie die Wache machten sich auf den Weg zum Einsatzort. Das. Feuer war schnell gelöscht, so das die Feuerwehr schnell wieder abrücken konnte.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen

Fotos: Feuerwehr Altena

 

Teile diesen Beitrag auf: