Altena. Bürgermeister Dr. Hollstein lädt alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände herzlich in die Burg Holtzbrinck ein zum Neujahrsempfang am 14. Januar 2018.

Es ist gute Tradition, dass bei dieser Gelegenheit auch der Bürgerpreis der Stadt Altena (Westf.) für besonderes persönliches Engagement im vorangegangenen Jahr vergeben wird.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen

Dem Empfang, der um 11.30 Uhr beginnt, geht ab 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Lutherkirche voraus.
Quelle: Stadt Altena