Altena. Schützenkönig Martin Schröder scheint einen guten Draht zum Wettergott zu haben. War es am Vormittag noch bewölkt, so brach pünktlich zum großem Schützenumzug die Wolkendecke auf und die Sonne strahlte mit den Schützen um die Wette. Bestens gelaunt marschierten sie durch die Innenstadt. Mit „La-Ola-Wellen“ wurden sie von den Zuschauern am Wegesrand gefeiert.

Zuvor hatte der Schützenkönig am Bungern noch eine tolle Rede gehalten (“König sein ist geil!” – Martin Schröder dankt jedem Schützen in seiner Rede).
Begeistert waren die Zuschauer auch von der Aktion des Königspaares samt Hofstaates. Fuhren Sie auf dem Weg Richtung Stadtwerke noch in den Cabrios, so kamen Sie ab dem Markaner zu Fuß durch die Innenstadt gelaufen.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen

Sie möchten Fotos aus der Fotogalerie bestellen? In den nächsten Tagen wird eine Galerie, mit allen Fotos des Schützenfestes, eingerichtet. Natürlich werden Sie diesbezüglich auf lokalstimme.de informiert.

Fotos: Björn Braun / Carsten Menzel (8)

Teile diesen Beitrag auf: