Mit einem Autocorso am Markaner feierten viele Fußballfans den vierten WM-Titel von Deutschland. Feuerwerksraketen stiegen in den Himmel über Altena. Überall strahlende Gesichter bei den deutschen Anhängern. Nach 1954, 1974 und 1990 holt Deutschland den vierten WM-Titel, dank eines Traumtores von Mario Götze. Aber dieses Spiel war nichts für schwache Nerven. In 90. spannenden Spielminuten erzielten Deutschland und Argentinien keine Tore, so dass es in die Verlängerung gehen musste.
113. Minuten waren in der Verlängerung gespielt, da erlöste Mario Götze Fußball-Deutschland mit seinem Traumtor zum 1:0 und der vierte WM-Titel war perfekt.

Die Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag fieberte im Herzschlagfinale im Estadio do Maracana Stadion in Rio de Janeiro live mit und hat lokalstimme.de drei Fotos zur Verfügung gestellt.

Hier ein paar Impressionen aus Rio de Janeiro und Altena:

Teile diesen Beitrag auf: