Altena. Hoher Besuch wird am 21. November in Altena erwartet. Der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Armin Laschet kommen nach Altena. 

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Ehefrau Elke Büdenbender kommen bei ihrem Antrittsbesuch in NRW auch in die Burgstadt. Ministerpräsident Laschet, ebenfalls begleitet von seiner Frau, wird um 16.45 Uhr mit dem Erlebnisaufzug auf die Burg Altena fahren. Dort werden sie von dem Bürgermeister der Stadt Altena, Dr. Andreas Hollstein, begrüßt. Anschließend erfolgt ein Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Altena.

Im Rittersaal der Burg Altena wird sich der Bundespräsident über die Flüchtlingsarbeit in Altena, in einer Gesprächsrunde mit Flüchtlingsfamilien und ehrenamtlich engagierten Flüchtlingshelfern, informieren.

Lange wird sich der Bundespräsident allerdings nicht in Altena aufhalten können. Der nächste Termin an diesem Tag ist bereits um 18.30 Uhr in Arnsberg.

Bereits im

Lesen Sie auch:

Teile diesen Beitrag auf: