Hemer/Märkischer Kreis (ots) – Die 61-jährige Vermisste aus Hemer ist heute Morgen, um kurz nach 7 Uhr, selbstständig in die Hans-Prinzhorn-Klinik zurückgekehrt.

Die augenscheinlich zunächst unverletzte Frau wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Zu den Gründen ihres Verschwindens und ihrem zwischenzeitlichen Aufenthaltsort ist bisher nichts bekannt. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Lesen Sie auch:

61-jährige aus Hans-Prinzhorn-Klinik in Hemer wird vermisst

Teile diesen Beitrag auf: