Berlin/Altena. Eine Delegation aus Altena bekommt heute im Bundeskanzleramt den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin übergeben. 

Am Dienstag ist eine Delegation aus Altena nach Berlin aufgebrochen. Am Abend wurden Sie im Ministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit von Staatssekretär Fuchtel und der Bundestagsabgeordneten Christel Voßbeck-Kayser empfangen. Der Staatssekretär erzählte von der Arbeit des Ministeriums.

Preisverleihung im Kanzleramt

Am heutigen Mittwoch steht der Termin bei der Bundeskanzlerin an. Im Bundeskanzleramt bekommt die Delegation aus Altena den Preis von der Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Jury mit unter anderem dem Schauspieler Elyas M’Barek übergeben.
Die Preisverleihung wird ab 11 Uhr unter www.bundeskanzlerin.de live im Internet übertragen.
Teilen
Björn Braun
Gründer und Redakteur von lokalstimme.de - Inhaber vom Fotostudio fotos-braun.de in Altena.