Neuenrade. Am Freitagabend wurde die Polizei um 17.49 Uhr zum Waldstadion in Neuenrade gerufen. Dort soll ein Unbekannter Mann versucht haben zwei achtjährige Mädchen zum mitkommen zu überreden.

Wie die Polizei auf LOKALSTIMME.DE Nachfrage mitteilt, sollte sich auf dem Sportplatz eine männliche Person versteckt und die zwei achtjährigen Mädchen angesprochen haben. Der Unbekannte sagte zu ihnen, dass sie mitkommen sollen.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen

Die Kinder rannten, laut Polizei, zum Trainer. Dieser hatte zunächst vermutet, dass es sich um einen Vater handeln könnte. Dies bestätigte sich aber nicht. Daraufhin wurde die Polizei verständigt.

Sofortige Fahndung ohne Erfolg

Der Unbekannte soll in den Wald gerannt sein. Die alarmierte Polizei konnte den gesuchten Mann im Wald nicht antreffen. Der Mann soll ein braunes Gesicht, kurze schwarze glatte Haare und einen braunen Pullover oder Jacke getragen haben. Weitere Details liegen zurzeit nicht vor.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

Teilen
Björn Braun
Gründer und Redakteur von lokalstimme.de - Inhaber vom Fotostudio fotos-braun.de in Altena.