Nachrodt-Wiblingwerde. Die Feuerwehren aus Nachrodt-Wiblingwerde und Altena sind gerade gemeinsam in Einsal im Einsatz.

Im Hermann-Löns-Weg ist es zu einem Brand in einem Wohnhaus gekommen. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei eintreffen der Feuerwehr war das ganze Gebäude verraucht. Vorsorglich wurde der Löschzug 1 der Feuerwehr Altena nachalarmiert um bei einem eventuellen „Durchzünden“ genug Einsatzkräfte vor Ort zu haben. Das Durchzünden konnte verhindert und der Brand im Erdgeschoss gelöscht werden.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen
Teilen
Björn Braun
Gründer und Redakteur von lokalstimme.de - Inhaber vom Fotostudio fotos-braun.de in Altena.