Iserlohn. Momentan sind die Iserlohner Stadtmusikanten bei Facebook in aller Munde. Der Grund ist ein Video der Show- & Marchingband vom vergangen Sonntag beim Festzug des Iserlohner Schützenfestes. Dort hatten Sie den Imperial March der Star Wars Filme gespielt und ins Netz gestellt. 

Seit dem steigen die Zugriffszahlen, bereits nach vier Tagen hat das Video über 267.000 Aufrufe, über 8300 Likes und die Tendenz ist stark steigend.
Die 50 teilnehmenden Musiker der Iserlohner Stadtmusikanten haben für das Stück zweimal die Woche ca. zwei Monate lang geprobt.

Anzeige2 / Werbeplatz Buchen

Sehen Sie hier ein weiteres Video der Iserlohner Stadtmusikanten vom Schützenfest aus dem Jahr 2015.

Stadtmusikanten suchen Unterstützer

Wer die Iserlohner Stadtmusikanten unterstützen möchte, der kann dem neugegründeten Förderverein beitreten und mit seinem Mitgliedsbeitrag dazu beitragen das für die rund 60 Musiker neue Uniformen angeschafft werden können. Und diese kosten pro Musiker ca. 800 bis 1000 Euro.

Teilen
Björn Braun
Gründer und Redakteur von lokalstimme.de - Inhaber vom Fotostudio fotos-braun.de in Altena.